2 x KLICKEN

Dieses 20 x 60 cm hohe Poster (mit Beschreibung der wichtigsten Meilensteine der Erforschung des Tuchs) gibt es zu jedem hier bestellten Buch gratis dazu !

UNTER STÜTZUNG


Video

Bereits 20.000 Besucher!

Sponsoren-
freunde

Bewusst Sein-Magazin/Wien:

"...vielmehr ist es der Wunsch und die Mission des Autors, zum globalen Erwachen der Menschheit beizutragen. Dazu bedarf es neben des Forschergeistes auch des Mutes, indoktrinierte Erklärungen und Erkenntnisse zu hinterfragen - was den Wahrheitsgehalt betrifft ebenso wie die Intention, aus welcher sie aufgestellt wurden. Die Essenz des Buches ist die Bedeutung und die Konsequenz aus den dargelegten Erkenntnissen..."


Leserzuschrift M. Eder/Gutenstein:

     „Ehrliche Wahrheitssucher werden vom Zauber dieses Bandes auf jeder einzelnen Seite in den Bann gezogen werden ! Die ‚wissenschaftlichen‘ Leser werden aufs Neue wieder ‚religiös‘: Die ‚Gläubigen‘ beginnen sich wieder für ‚die Naturwissenschaften‘ ( beispielsweise für Quantenphysik ) zu begeistern; Die bisher kaum, oder gar nicht hinterfragten ‚Wunder‘ werden auf dem Boden neuester Erkenntnisse mehr und mehr verstehbar, ohne dadurch an Faszination zu verlieren. Im Gegenteil: der ‚Mystiker in uns‘ wird wiedererweckt und die Gewissheit unserer eigenen Unsterblichkeit lässt uns allmählich den ‚Schutt‘ kirchlicher und ideologischer Verirrungen vergessen. Zugleich weitet sich auch unser geistiger Horizont über die engen zeitlichen und geographischen Grenzen hinaus und gibt uns den Blick frei auf den wahrhaft auferstandenen Christus, der ja von sich sagte: Ich bin bei Euch alle Tage bis an das Ende der Welt !
     Über tausend Bücher und Studien wurden bisher über diese wohl wertvollste Reliquie des Christentums geschrieben. Mit Goldners Arbeit dürften wohl die meisten bisher noch ausstehenden Fragen überzeugend beantwortet worden sein. Dieses Buch - einschließlich des Experimentiersets für den Belichtungsnachweis – sollte in keiner guten Bibliothek fehlen!"


***** Amazon-Kunde B. Hilz/München: Danke - endlich aus einer völlig anderen Perspektive betrachtet!

     "Jay Goldner hat den Mut, den Autoritäten verschiedener Couleur, die Stirn zu bieten und dieses Thema aus einer gänzlich anderen Perspektive heraus anzugehen und plausibel darzustellen. Es liest sich flüssig, trotz historischer als auch wissenschaftlicher Abhandlung. Was mir persönlich besonders kreativ auffiel, war sein Definieren des Bewusstseinsfeldes `Gott` mit einer Parabel, an der am Ende: G für Geometrie / O für Omnipotenz / T für Teleportation / T für Telepathie steht. Beide letzteren Begriffe, die für die Wissenschaft eine riesengroße Herausforderung darstellen, aber nur von einer einzigen, nämlich den Quantenphysikern schon angegangen worden ist, werden für unser aller Zukunft noch eine große Rolle spielen! Ein interessantes, informatives und trotz allem auch spannendes Buch mit wunderbaren und liebevoll gestalteten Illustrationen!"


Leserzuschrift/A.Czell

     "...auf dieses Buch hat die Welt gewartet. Mir fehlen die Worte. Ich sage Danke, Jay Du hast etwas Grossartiges vollbracht..."


***** Amazon-Rezensentin Heidi Z.: Das erste Lichtbild der Weltgeschichte erklärt

     "Das Turiner Grabtuch, leider habe ich es im Original noch nicht gesehen, aber seine Geschichte interessiert mich sehr und so war ich begeistert, als ich neulich auf der Buchmesse in Frankfurt am Verlagsstand des Silberschnurverlages vom Buch erfuhr, welches sich mit der Entschlüsselung des Grabtuches beschäftigt.
     Plausibel und glaubwürdig dargestellt geht Autor und Wissenschaftler Jay Goldner auf seine ganz eigene Art und Weise an die Thematik heran, die mich im Buch und in der Realität beeindruckte.
     Wir hatten das große Glück, zur Pressekonferenz mit Vortrag des Autors eingeladen zu werden und erfuhren sozusagen aus erster Hand, was das Buch beinhaltet und wie der Autor bezüglich seiner Recherchen vorgegangen ist.
     Jay Goldner entschlüsselt auf glaubwürdige Art und Weise das Geheimnis um das Bildnis auf dem Turiner Grabtuch. Er geht dabei schrittweise vor und beginnt mit der abenteuerlichen Geschichte des Tuches, erklärt es erst einmal einführend und thematisiert dazu die historischen Daten. Es ist wahrhaft ein Krimi, den das Tuch hinter sich hat. Weiterführend beschäftigt Goldner sich mit den Kornkreisen und zieht Schlüsse und bringt Zusammenhänge ans Tageslicht. Er berichtet von seinen Experimenten und bringt zum Ausdruck, was in Bezug auf das Bildnis Jesu auf dem Tuch geschehen ist. Das möchte ich jetzt noch nicht verraten, um die Spannung nicht vorwegzunehmen.
     Das Buch ist als eine wissenschaftliche Abhandlung zu verstehen, dennoch nicht trocken geschrieben, sondern flüssig und spannend zu lesen, mit unter wie ein Krimi, dennoch glaubwürdig sachlich und verständlich nachvollziehbar auch für den Nichtkenner der Materie, der sich zum ersten Mal mit der Thematik auseinandersetzt."


Amazon-Rezension/Schmid: spannend und informativ

   "Der Autor ist bekannt für seine Kornkreisforschungen, nun widmet er sich dem umstrittenen Turiner Grabtuch. Er hat sich wirklich umfassend informiert, denn er trägt alles Material dazu zusammen, gerade auch die abenteuerliche Reise des Leinens nach Turin. Die eigene entschlüsselung der Echtheit und v.a. des Zustandekommens des Fotos gelingt dann in einfachen Experimenten in der Küche, mithilfe des damals üblichen Seifenkrauts- mehr wird nicht verraten. Dieser beweis ist einfach genial- genial einfach dazu! Die weiteren Vermutungen, dass Jesus die Folter am kreuz überlebt hat und sich selbst im Aufstieg transformiert hat, sind nicht ganz so abgesichert, auch wenn der Autor hier viel wissenschaftliches und esoterisches Material sichtet, speziell die Quantenphysik benutzt. Radikal, mutig und stichfest- sehr lesenswert!"


***** Amazon-Kommentar/Peter Handl: Wie der Bruder aus einer anderen Dimension von uns gegangen ist

     "Die Botschaft kam zur rechten Zeit am rechten Ort und eröffnet uns einen neuen Weg zu Christus. Einem Christus, der als Sternensaat aus einer anderen Dimension inkarnierte, um uns Menschen für das goldene Zeitalter vorzubereiten.
     Jay, vor allem bekannt für seine exakten Kornkreisanalysen und künstlerischen Darstellungen (www.kornkreiswelt.at) davon, führt uns mit einem spannenden und wissenschaftlich fundierten Buch zu diesem Pfad dieser Erkenntnis, der vielen Menschen die Augen öffnen wird, wie die Wirklichkeit beschaffen ist. Er bereitet uns auf die Wiederkehr unseres Sternenbruders vor, den wir in Wahrheit, Licht und Liebe erwarten dürfen..."


Lerserzuschrift/K.B.

     "Zu Ihrem Buch "Die Wahrheit über das Jesus-Foto" möchte ich sagen, dass es sehr viel Neues zu dem Leinentuch aussagt, was einen auch sehr in Erstaunen versetzt. Es ist ein sehr interresantes und denkwürdiges Buch"


Leserzuschrift/S.K.

     "Dein Buch ist faszinierend, spannend wie CSI Golgotha und so voll WAHRHEIT!  Ja, so war es und so ist es. Genial! Ich hab innerlich so lachen müssen, dass DU den Experten mit Millionenbudgets gezeigt hast..."


Leserzuschrift/H.P.

     "Das Buch ist schön, interessant und geschichtlich aufschlussreich ! Zum Unterschied zu kirchlichen Stellen etc. bezeugst Du mit diesem Buch die Echtheit des Grabtuchs und damit auch die Existenz und Aussergewöhnlichkeit dieses Jesus von Nazareth !
     Das Wort bzw. der Begriff "gestorben" sollte halt genau definiert werden, weil wir sind ja nur körperlich sterblich !  Der Körper Jesu wurde nach seinem körperlichen Tod dematerialisiert ! Das war wichtig für
seine Aufgabe!
     Höher entwickelten Menschen werden in absehbarer Zeit entrückt werden ohne körperlichen Tod, also durch Dematerialisation den Planeten verlassen (Matth.24/40-41). Vor der kommenden grossen Reinigung
werden entsprechende Menschen mit Raumschiffen evakuiert werden um eine neue Erde zu besiedeln !
     Das ist ganz kurz mein Wissen aus einer urchristlichen Gemeinschaft, von der ich Dir ja schon erzählt habe und auch einiges einbringen wollte!
     In diesem Deinem Buch auf der Seite 34, links oben, sieht man Kreuze wie sie unser geistiger Lehrer genau beschrieben hat! Jesus trug in der Wirklichkeit nur den ohnehin schon schweren Querbalken, der dann auf
einen befestigten Steher aufgesetzt wurde. So ist das Fresko sehr glaubwürdig!..."


Facebook-Kommentar/I.H.

     "Ein lieber Seelenfreund und einer der versiertesten Kornkreisforscher hatte eine große Aufgabe und diese ist nun vollbracht mit diesem neuen Buch - mehr Wahrheit und Bewusstsein für die Menschheit auch sein Ziel! Wie immer ist es nicht nur textlich voller Überraschungen, sondern bildlich sehr speziell wunderbar. Segen dafür wünsche ich ihm!"

 

Facebook-Kommentar/P.S.

     "Über dieses Buch wird man noch in Jahren reden..."


WIR BRAUCHEN JEDE MENGE ENGAGIERTER MITHILFE !

Diese Entdeckung muss die ganze Welt erfahren und das ist aufwändig und kostet viel Energie. Mit den Massenmedien können wir nur sehr begrenzt rechnen, deshalb sind alle Leser, die nach der Lektüre des Buches innerlich aufstehen und gewillt sind etwas zum Erwachen der Menschheit beizutragen, herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Zum Beispiel indem Sie diese info-pdf HIER an ihre Freunde versenden.

Danke.



Seit der Vorstellung des Buches auf der Frankfurter Buchmesse beginnt sich das Interesse vermehrt zu regen. Schreiben auch Sie uns ihren Eindruck, auch ihre Kritik und eventuelle Anregungen sind willkommen.

weiterlesen