2 x KLICKEN

Dieses 20 x 60 cm hohe Poster (mit Beschreibung der wichtigsten Meilensteine der Erforschung des Tuchs) gibt es zu jedem hier bestellten Buch gratis dazu !

UNTER STÜTZUNG


Video

Bereits 28.000 Besucher!

Sponsoren-
freunde

Es ist ein uraltes Stück Leinen im Format 4,36 mal 1,10 m mit einem
bislang unerklärlichen Abbild eines gefolterten Menschen, welches der
biblischen Beschreibung von Jesus entspricht. Zugleich ist es das seit
118 Jahren meist untersuchte und somit wichtigste Relikt der
Weltgeschichte, das seine Botschaft erst nach 2000 Jahren nun völlig
frei gibt! Tausende Bücher wurden darüber geschrieben, dennoch konnte
erst vor einem Jahr die Fragen aller Fragen, nämlich "wie der
Körper und das Antlitz Jesu auf das Tuch kamen?" stichhaltig geklärt
werden.

Die durch das Erscheinen zweier Kornkreise in südenglischen Feldern
(2010) angeregten Studien führten zur wissenschaftlich haltbaren,
wiederholt im Experiment überprüfbaren Erkenntnis, dass es kein Wunder
war, sondern angewandte Gesetze einer gehobenen Biophysik sind, mit der
das Abbild auf dem Gewebe imprägniert wurde.

Diese Beweisführung hat natürlich enorme Konsequenzen bezüglich unserer
Geschichtsschreibung und unseres Gottesbildes. Viele Lügen werden
offenbar und kein Stein bleibt auf dem anderen, um es auf den Punkt zu
bringen.

Lesen Sie mehr darüber im Buch.

WIR BRAUCHEN JEDE MENGE ENGAGIERTER MITHILFE !

Diese Entdeckung muss die ganze Welt erfahren und das ist aufwändig und kostet viel Energie. Mit den Massenmedien können wir nur sehr begrenzt rechnen, deshalb sind alle Leser, die nach der Lektüre des Buches innerlich aufstehen und gewillt sind etwas zum Erwachen der Menschheit beizutragen, herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Zum Beispiel indem Sie diese info-pdf HIER an ihre Freunde versenden.

Danke.



Seit der Vorstellung des Buches auf der Frankfurter Buchmesse beginnt sich das Interesse vermehrt zu regen. Schreiben auch Sie uns ihren Eindruck, auch ihre Kritik und eventuelle Anregungen sind willkommen.

weiterlesen